GRC - Governance Risk Management & Compliance

Dossier Company Reputation

Ausführungszeiten
15/20 Tage

Enthält jede aus externen Quellen stammende Informationen über die Rechtsteilnehmer.
Zu beurteilen ist der Grad der Risikoaussetzung der juristischen Personen oder Institutionen und demnach der entsprechenden Vertreter. Überprüft werden die Geschichte der Handlungsweisen derselben (operationelles Risiko) und die Vergangenheit bezüglich der Reputation (Reputationsrisiko), die Wirtschaftslage sowie das Compliance-Risiko (Rechtsgerichtlichen Angelegenheiten).

Zudem enthält das Dossier einen Hinweis auf alle geschäftlichen Angelegenheiten der Institution in den vorhergehenden 5-10 Jahren (gerichtliche Verfügungen, Insolvenzverfahren, rechtsgültige Eintragungen und Überschreibungen), die Vermögensermittlung sowie, nur bei Kapitalgesellschaften, die Analyse des Finanzindex, der sich aus dem Vergleich der Posten der letzten Jahresbilanzen ergibt.

Die rechtlichen öffentlichen Daten des Unternehmens werden dann mit den vor Ort gesammelten Ergebnissen und den Hinweisen der Wirtschaftsbeteiligten des spezifischen Fachgebietes ergänzt.

Das Dossier schließt mit einer Beurteilung der Zuverlässigkeit ab (Bewertung des einräumbaren Dispokredits).